1.-     KULTURPROJEKT :                  MUSIKALISCHE ERZÄHLUNG

Wenn Musikinstrumente akkordiert und harmonisch zusammenspielen können, so ist dies den Musikern zu verdanken. Es heißt, dass Menschen ebenfalls fähig sind, akkordiert und harmonisch zu kommunizieren. Wir wollen diese These durch dieses Projekt illustrieren !

 

So ist die Idee einer musikalischen Erzählung entstanden !

 

Es geht in dieser Erzählung um die „Geiger-Familie“, die sich auf eine Welttournee begibt.

 

 Auf ihrer Reise trifft die Familieauf andere Saiten-Musikinstrumente, die sie nicht gekannt haben und die manchmal etwas fremd klingen. Nichtsdestoweniger sind diese neuen Freunde begeistert, diese Bekanntschaft gemacht zu haben und möchten sich dieser Welttournee anschließen.

 

 So treffen sie andere Streichinstrumente, aber auch Schlag- und Zupfinstrumente aus verschiedenen Ländern und Kontinenten.

 

 

 Wir sollten dabei eine musikalische Leitmelodie haben (die noch zu komponieren wäre), die von allen Instrumenten gemeinsam zu spielen ist. 

 

Wir suchen Musiker mit Saiteninstrumenten, die an diesem Projekt interessiert sind:

 -        Violine (Yuliya LEBEDENKO)

 -        Violoncello

 -        Klavier (Philippe DEVAUX)

 -        Kontrabass (…)                                                      Irische Harfe (…)

 -        Harfe (…)                                                                Portugiesische Gitarre (…)

 -        Gitarre (…)                                                              Shamisen (…)

 -        Banjo (…)                                                                Mandoline (…)

 -        Balalaika (…)                                                          Ud (…)

 -        Kanun (…)                                                               Zither (…)

 -          Sitar (…)                                                                 u.s.w.

 

Und auch, als erzählende Personen – die auch diese Reisegeschichte schreiben könnten:

 -        Die ROTH Zwillinge

 -        Martin PLODERER

 -        Meinhard RÜDENAUER

 

 Was sollen wir damit machen?
- Vorführungen auf verschiedenen Bühnen in Österreich,
- eine CD und/oder eine DVD produzierenund verkaufen.

 

Wie wollen wir dieses Projekt finanzieren?
- Durch öffentliche Förderungen
- Durch private Geldgeber bzw. Sponsoren (z.B. Musikinstrumentenbauer bzw. –händler)
- Durch Eintrittskarten bei den Vorführungen
- Durch den Verkauf von CDs und DVDs

 

Zeithorizont:
- Musiker finden, Geld auftreiben und – parallel dazu : die Geschichte schreiben und die Musik komponieren : bis Mai 2019
- Üben, Musiker akkordieren, an Reife gewinnen : bis Oktober 2019
- CD und DVD aufnehmen : Oktober – November 2019
- Pressekampagne : Oktober bis Dezember 2019
- Premiere : um den 15. Dezember 2019 – und Beginn des Verkaufs

 

Falls Ihr an dieser Idee interessiert seid, bitte es hier mitteilen,

sodass wir mit der Suche nach den Musikern und Geldgeber

für dieses Projekt anfangen könnten.


Kontakt

Kunst- und Kulturverein TAKE 5,

Kleine Neugasse 15-19/2/28

A-1050 Wien

 

Email schreiben

BANKVERBINDUNG

IBAN : AT50 2011 1839 1498 9100

BIC : GIBAATWW

KUNST- UND KULTURVEREIN TAKE 5